Ein Päckchen


Hier die vorläufige Fortsetzung meiner letzten Geschichte. Ich hatte Freyas Flaschenposten an Ina geschickt, und dort in Inas Blog Bottled Fortune geht es nun weiter 🙂

Bottled Fortune

041116_01

Die beigelegte Karte lässt schon vermuten, worum es bei dem Inhalt geht 🙂 Natürlich um Flaschenpost! In diesem Fall sogar um zwei Buddeln, wofür ich dieses Mal die Aufgabe des Kuriers übernehme. Gefreut habe ich mich über die beigelegten „Rachenputzer“, die kann ich zur Zeit gut gebrauchen.

041116_02

Bei diesen beiden Buddeln handelt es sich um Freyas Wanderflaschenposten, die eine sehr weite Reise vor sich haben, denn das Ziel ist Amerika. Gefunden wurde eine in der Kieler Förde von Peter, der den Ursprung der Geschichte sehr anschaulich erzählt hat. Damit entstand natürlich sofort die Idee, Freya mit ihrer Wanderflaschenpost zu unterstützen. Peter machte sich auf den Weg und war zum Kaffee bei Freya, um die Details zu klären.

Da haben die Beiden richtig was ausgeheckt und fleißig gebastelt. Selbst die angespitzten(!) Bleistifte sind deutlich in den Flaschen zu erkennen, damit die Finder sich auch in die beigelegte Liste eintragen…

Ursprünglichen Post anzeigen 28 weitere Wörter

Advertisements
Kategorien: Sammelsorium | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: