Die Poesie des Sommers. Kurzfilm „Flaschenpost“ von Chris Völkle


Einfach mal eine Minute lang träumen, die Seele baumeln lassen…

Der Kurzfilm nimmt am Wettbewerb des 14. Züricher Filmfestivals teil.

Wer möchte, darf seine eigene Sommerimpression (oder welche Jahreszeit gerade ist) unten als Kommentar hinzufügen. 🙂

Advertisements
Kategorien: Kunst - Projekte, Sammelsorium | Schlagwörter: , , , , , | 5 Kommentare

Beitragsnavigation

5 Gedanken zu „Die Poesie des Sommers. Kurzfilm „Flaschenpost“ von Chris Völkle

  1. vergessenebuecherwelten

    Schön für die Seele

  2. …die Rufe der Mauersegler, hoch über heißen Dächern.

  3. Karamella

    Hat mich berührt, und genau darauf kommt es an…

  4. Chris Völkle

    Vielen Dank für die netten Worte! Wir freuen uns immer über Rückmeldungen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: